Aktuelles


  • 1. Juni 2016

Mai-Volumen liefert erneut Höchststand

Mit 8,8 Mio. Euro neuem Transaktionsvolumen übertrifft auch das Mai-Ergebnis das Vorjahr, welches schon beachtliche 5, 1 Mio. Euro aufzuweisen hatte, um mehr als 72% deutlich. Wir können uns mit unseren Produktgebern nur freuen, dass die beständige Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit, die wir in zehn Jahren nachhaltig bewiesen haben, nun ihre Früchte zeigt – in einer Zeit, wo das historische Niedrigzinsniveau viele Anleger veranlasst, über Alternativen für Ihre Kapitalanlagen nachzudenken. Anders als vor zehn Jahren sind die Anleger aber vorsichtiger und erfahrener geworden. Nicht das plakative reißerische Rendite-Versprechen kommt zum Zuge, sondern moderate Anlagen, deren Initiatoren eine lange Historie von Zuverlässigkeit und Seriosität aufweisen. Das ist unsere Erklärung für den signifikanten Zuwachs unseres Treuhandgeschäftes, während die Branche insgesamt rückläufige Zahlen meldet.

Berthold Metzger
– Vorstand –

Leave a Comment

Loading