Aktuelles


  • 17. Januar 2013

BEGEGNUNGEN AM JUNGFERNSTIEG – ein Feuerwerk an Lebendigkeit

Heute konnten unsere Gäste wieder etwas „Besonderes“ erleben. Das Bajan ist in Westeuropa weitgehend unbekannt, gehört aber in Osteuropa zur üblichen Besetzung eines Klassik-Orchesters. Und mit den Künstlern Elena Lutz und Aydar Gaynullin konnten die Gäste gleich die Oberliga dieses Instruments erleben. Sie, die schon vor Präsidenten und Königen gespielt haben, intonierten den total begeisterten Gästen ein Feuerwerk an Lebendigkeit oder auch mal leiser Sehnsucht. Als Aydar Gaynullin beim anschließenden Empfang dann nach 23 Uhr noch einmal spielte und dabei auch noch sein Gesangstalent präsentierte, konnte es nicht ausbleiben, dass die letzten Gäste erst deutlich nach Mitternacht beschwingt nach Hause gingen.

Leave a Comment

Loading