PW AG Wirtschaftprüfungsgesellschaft

Aktuelles


  • 12. April 2018

BEGEGNUNGEN AM JUNGFERNSTIEG – Auch im April viel Neues

Die inzwischen 17. Veranstaltung der Serie konnte wieder mit einigen Neuigkeiten aufwarten. Einmal war das vorgestellte Instrument, die Flöte, im Rahmen der Veranstaltungsreihe neu und es hätte kaum besser präsentiert werden können als von Anna Wierer, einer echten Könnerin, die für ihr Talent schon viele Auszeichnungen und Preise erhalten hat. Auch im fachlichen Teil gab es – wie immer – neue Dinge, die manchmal dann aber auch wieder die alten waren, wenn beispielsweise der BFH seine steuerliche Rechtsprechung zu bestimmten Punkten aufgrund der „höheren Macht“ des EuGH nicht länger aufrechterhalten konnte und alles wieder zurück in die alten Gleise musste.
Aber unser Vorstand WP/StB Berthold Metzger zeigte auch an einigen Beispielen, wo der BFH, anders als die Finanzverwaltung oder untergeordnete Gerichtsbarkeit, zu Gunsten der Steuerpflichtigen entschieden hat und damit neue Grundsatzurteile gefällt worden sind.
Wie in der Vergangenheit war der Vortrag nicht bierernst und trocken, sondern erzeugte bei den Gästen immer wieder einen Lacher, besonders wenn es um Kuriositäten der Rechtsprechung und steuerlichen Gestaltung ging. Auch das Catering war diesmal neu und sah sehr ansprechend aus und nicht zuletzt konnten wir neben den „alten Hasen“ wieder einige neue Gäste begrüßen.

Kinga Kajs

 

Loading