Aktuelles


  • 31. Dezember 2019

10 Millionen Euro-Marke wurde im Neugeschäft im Dezember überschritten

Nach dem erfreulich guten Start zu Monatsbeginn und viermaligem Überschreiten der Millionenmarke an einem Tag, stellte sich nur noch die Frage, wann im Monat Dezember bei den Neuanlagen der Investoren die 10 Millionen Euro-Marke überschritten würde.

Unsere Analyse über die gute Entwicklung im Dezember und für das gesamte Jahr 2019 haben wir bereits am 13. Dezember wiedergegeben. Dem ist höchstens hinzuzufügen, dass das Jahresvolumen an neuen Investitionen mit rd. 97 Millionen Euro in diesem Jahr wieder auf Vorjahresniveau liegt. Daran ist bemerkenswert, dass es in diesem Jahr keine Fondsschließung gegeben hat, welche gewöhnlich für einen gewissen „Extra-Schub“ sorgt. So betrachtet hat das „Normalgeschäft“ auch in 2019 wieder eine interessante Steigerung gegenüber dem Vorjahr erfahren.

 

Berthold Metzger                                            Gunnar Behrning
Vorstandsvorsitzender                                  Vorstand