Aktuelles


  • 12. Mai 2022

Zwei erfreuliche Dinge an einem Tag

Heute durften wir den 30.000ten Kapitalanleger begrüßen und im Treuhandregister aufnehmen.

Worauf wir seit mehr als 16 Jahren weiterhin stolz sind: Auch bei dieser beachtlichen Anzahl von Anlegern mit mehr als 900 Mio. Euro investiertem Eigenkapital gibt es keinen Fall einer Klage oder Beschwerde. Die sorgfältige Arbeit unserer Mitarbeiter, das schnelle Bearbeiten von Anfragen, welches im Gleichklang mit den Fondsgesellschaften erfolgt, sehen wir als Grundpfeiler für diesen in der Branche ungewöhnlichen Erfolg.

Erstmals in diesem Jahr haben wir heute auch ein Tagesvolumen von mehr als 1 Mio. Euro bearbeiten dürfen.

Dies zeugt gerade unter den aktuellen Rahmenbedingungen von einem besonderen Maß an Vertrauen der Anleger und ist auch auf die zuvor beschriebene Sorgfalt und vorbildliche Bearbeitungsgeschwindigkeit im Umgang mit den Anlegern zurückzuführen.

Dafür bedanken wir uns bei allen Mitarbeitern  – sowohl in unserem Hause wie auch bei den Fondsgesellschaften.

Berthold Metzger                                           Gunnar Behrning
Vorstandsvorsitzender                                  Vorstand