Aktuelles


  • 25. Juni 2020

Trotz COVID-19: mehr als 1,7 Mio. Euro Tagesvolumen

Die heutige Post bescherte uns mit 54 Beteiligungsanträgen und einem damit verbundenen Anlagevolumen von mehr als 1,7 Mio. Euro einen neuen Höchstwert in der COVID-19-Zeit. Dass Kapitalanleger trotz der schwierigen und unberechenbaren COVID-19-Zeiten in diesen Umfang ihr Geld langfristig anlegen, spricht ganz offenbar für die am Markt wahrgenommene Solidität der von uns betreuten PROJECT-Fonds. Unser beständiger Beitrag ist unsere Zuverlässigkeit in der Bearbeitung und die Ausübung unserer treuhänderischen Tätigkeit.

Berthold R. Metzger                                                      Gunnar Behrning
Vorstandsvorsitzender                                                  Vorstand