Aktuelles


  • 27. Juni 2016

PROJECT Wohnen 14 überschreitet 100-Millionen-Grenze

Mit unseren heutigen Annahmen von Beteiligungsanträgen für den „PROJECT Wohnen 14 geschlossene Investment KG“ hat das gezeichnete Eigenkapital dort den Betrag von 100.313.784 Euro erreicht und damit hat erstmals ein PROJECT-Fonds die Schwelle von 100 Mio. Euro überschritten.

Wir betreuen die PROJECT-Gruppe seit mehr als zehn Jahren als Treuhänderin für die Kapital­anleger. Das ausschließlich auf Eigenkapital basierte Fondskonzept wurde zwar in der Anfangsphase etwas belächelt, seit der Finanzkrise hat sich die Meinung dazu aber deutlich geändert und der Gruppe beachtliche Wachstumsraten beschert, während der Markt insgesamt zurückgegangen ist. Mit dem Erreichen der Schwelle von 100 Mio. Euro hat die PROJECT-Gruppe nun erneut bewiesen, dass ihr Eigenkapitalkonzept die Erwartungen der Anleger trifft.

Berthold R. Metzger
Vorstand

Leave a Comment

Loading