Aktuelles


  • 1. Dezember 2011

Kreativität und Ideen für unsere Mandanten

Artikel im Steuerberater-Magazin 12/2011

Während andere an Bilanzierung oder Jahresabschlussprüfung denken, gehen unsere Gedanken darüber hinaus: wie können wir unseren Mandanten helfen, Forderungsausfälle zu vermeiden.

Die dazu entwickelte Kreativität und Idee, die sich in dem Konzept von Smart-Collect.de wiederspiegelt, waren dem Steuerberater-Magazin einen ganzseitigen Artikel wert. Weil wir über den Tellerrand der Steuer-Paragraphen hinaus denken und das ganzheitliche Geschäftsinteresse im Auge behalten. Mit  Hilfe des von uns entwickelten Smart-Collect Modells können Sie überfällige Außenstände ohne Kostenrisiko realisieren, bevor sie durch die Insolvenz des Schuldners wertlos werden oder in kurzer Zeit verjähren. Dabei kann es vielleicht um 5.000 € oder auch 50.000 € gehen.

Wir wünschen unseren Mandanten und Geschäftsfreunden ein erfolgreiches Neues Jahr 2012!

Leave a Comment

Loading