Aktuelles


  • 2. September 2020

Anlegerzahl überschreitet 27.000

Heute hat die Zahl der Kapitalanleger die Marke von 27.000 überschritten. 1.000 neue Kapitalanleger innerhalb von nur drei Monaten, dies ist eine bemerkenswerte Entwicklung. Es ist ein Zeichen, dass die Anleger gerade in schwierigeren Zeiten mehr Sicherheit suchen, und dabei nehmen Immobilienanlagen naturgemäß eine vordere Position ein. Gerade in diesen Zeiten zeigt sich der Wert der eigenen vier Wände. Verstärkt wird dies durch das Eigenkapitalkonzept der von uns betreuten Fonds. Vom Erwerb des Grundstücks bis zur Fertigstellung des Gebäudes werden alle Investitionen ausschließlich mit gesammeltem Eigenkapital finanziert. Es besteht keine Abhängigkeit von Banken.

Berthold Metzger                                           Gunnar Behrning
Vorstandsvorsitzender                                  Vorstand