PW AG Wirtschaftprüfungsgesellschaft

Aktuelles


  • 16. September 2019

24.000 Kapitalanleger und … erfreulicherweise nichts Neues

Heute hat die Anzahl der von uns betreuten Kapitalanleger die Marke von 24.000 überschritten; betrachtet man die dahinterstehenden Familien, dann ist das schon eine mittlere Stadt. Das von diesen investierte Kapital wird wohl noch in diesem Monat 720 Mio. Euro überschreiten.

Bei all dieser Freude über Anzahl und Volumen freuen wir uns aber ganz besonders, dass unsere Grundaussage weiterhin gültig ist: auch heute nach wie vor keine einzige Klage oder Beschwerde eines Anlegers bei der Aufsichtsbehörde oder bei Gericht in unserer nahezu 15-jährigen Tätigkeit. Zu diesem Erfolg trägt sicherlich auch die Tatsache bei, dass die von uns betreuten Immobilienfonds ihre Investitionen ausschließlich mit Eigenkapital finanzieren; das stellt wohl für viele Anleger eine höhere Sicherheit dar, denn gegenüber dem seit Jahren bestenfalls stagnierenden Gesamtmarkt hat sich das Volumen der von uns betreuten Fonds in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt.

Wir sind uns der Verantwortung gegenüber den Investoren wohl bewusst – das erkennt man am erfreulichen Ergebnis – und werden auch weiterhin mit gewohnter Zuverlässigkeit und Sorgfalt unsere Aufgaben als Treuhänderin für die Investoren erfüllen.

Bedanken will ich mich an dieser Stelle auch bei den Mitarbeitern, ohne deren sorgfältige Arbeit dieses Ergebnis nicht möglich geworden wäre.

Berthold Metzger
Vorstandsvorsitzender

Loading